Das Haus 

2014 zog die Wohngemeinschaft in den ehemaligen Gasthof Sonne in Rüegsauschachen. Über 100 Jahre war dieses Haus Treffpunkt des Dorfes. Der grosse Saal wurde von den Vereinen gerne für Anlässe und Aufführungen genutzt. Jetzt hat die geschichtsträchtige Liegenschaft als Wohnhaus für gegen 30 Menschen mit christlichem Hintergrund eine neue Bestimmung gefunden.

Das Haus besitzt eine grosse Gemeinschaftsküche und einen Essraum in der ehemaligen Gaststube. Die Einzelpersonen besitzen ein Schlafzimmmer und benutzen die verschiedenen Gemeinschaftsräume. Drei Familien und ein Ehepaar besitzen selber eine Wohnung im in der Sonne oder im umgebauten Haus nebenan. Es gibt verschiedene Aufenthaltsräume, eine Werkstatt, ein Boulderraum, eine Waschküche und ein Gästezimmer.

Die Geschichte des Hauses

Die spannende Geschichte des Gasthofes erschien im März 2018 in einem Artikel der Berner Zeitung.

Historische Bilder

vom ehem. Gasthof Sonne

Wohngemeinschaft Housy |Rüegsaustrasse 1|3415 Rüegsauschachen