Das sind wir...

Im ehemaligen Gasthof Sonne in Rüegsauschachen wohnen Einzelpersonen und Familien, total rund 30 Leute.

Die Bewohner sind Mitglieder vom Verein Housy. Der Vereinszweck besteht darin, das gemeinschaftliche Wohnen zu fördern. Christliche Werte dienen als Grundlage für das Zusammenleben.  Die Bewohner verbindet der Glaube an die Bibel und an Jesus und sind Teil von verschiedenen Freikirchen in der Umgebung.  Fast alle sind berufstätig oder in Ausbildung.

 

Die Mitglieder vom Housy schätzen das Zusammenleben ohne übermässige Strukturen.  Verpflichtend ist der WG-Abend am Mittwoch, wo zusammen Entscheidungen getroffen werden. Jede Person im Haus ist in einem Team tätig, welche für verschiedene  organisatorische Aufgaben zuständig sind. Wie in jeder WG erfüllen alle ein Ämtli.

 

Natürlich kommen auch gemeinsame Aktivitäten nicht zu kurz. Dazu gehören sportliche Betätigungen, Spiele oder Ausflüge und Ferien. Zudem teilen die Bewohner gerne das Mittag- und Abendessen.

 

 

*Der Name Housy ist vom Englischen Wort für Haus abgeleitet!*

Wer wohnt im Housy?

Mehr über unser Zusammenleben erfährst du in einem Artikel von «Viertelstunde für den Glauben». Der Artikel wurde 2017 auf livenet.ch veröffentlicht.

Das WG Leben hat viel mit dem Familienleben gemeinsam. Grundlage ist   aufeinander Rücksicht zunehmen und ein offener Umgang miteinander. So entstehen viele schöne und bereichernde Momente. Davon sind einige hier festgehalten.

Der frühere Gasthof Sonne weist eine eindrückliche Geschichte auf. 2014 wurde das Haus komplett renoviert und für die Bedürfnisse der WG angepasst.

Wohngemeinschaft Housy |Rüegsaustrasse 1|3415 Rüegsauschachen